NACHTRAG : Der Tag nach der Hochzeit

Ein Erfahrung wollte ich noch als Nachtrag los werden, und zwar bezüglich der ausgearbeiteten Fotoliste.
Wir ich bereits geschrieben hatte, wurde im Vorfeld eine Fotoliste, siehe unten, festgelegt.

Location : Kirche

    Foto der Kirche (außen)
    Foto der Kirche (innen)
    Foto von Kirchenausstattung
    Foto der Kirchendekoration
    Foto Brautpaar beim Einlaufen
    Foto Brautpaar bei der Trauung
    Foto Brautpaar beim Verlassen der Kirche
    Foto Brautpaar an der Kirche
    Foto Braut allein an der Kirche
    Foto Bräutigam allein an der Kirche
    Foto Brautpaar mit Sohn
    Foto Braut mit Sohn
    Foto Bräutigam mit Sohn
    Sohn alleine
    Foto Brautpaar mit Eltern und Geschwistern
    Foto Braut mit Eltern und Geschwistern
    Foto Bräutigam mit Eltern und Geschwistern
    Foto Brautpaar mit Trauzeugen
    Foto Braut mit Trauzeugen
    Foto Bräutigam mit Trauzeugen
    Foto komplette Gesellschaft vor der Kirche
    Foto Beglückwünschung des Brautpaares

Location : Festsaal & Umgebung

    Foto Brautauto
    Foto Ringe
    Foto Buffet
    Foto Brautpaar
    Foto Braut allein
    Foto Bräutigam allein
    Foto Brautpaar
    Foto Brautpaar mit Eltern
    Foto Bräutigam mit Freunden
    Foto Braut mit Trauzeugen
    Foto Bräutigam mit Trauzeugen
    Foto Brautpaar mit Trauzeugen
    Foto Braut mit Trauzeugen
    Foto Bräutigam mit Trauzeugen
    Foto Trauzeugen alleine
    Foto Brautpaar mit Sohn
    Foto Braut mit Sohn
    Foto Bräutigam mit Sohn
    Sohn alleine
    Foto komplette Gesellschaft im Garten
    Foto Eheringe liegend
    Foto Eheringe an den Händen
    Foto Hochzeitstorte
    Foto Anschnitt der Hochzeitstorte
    Foto Brautpaar mit seinen Kollegen
    Foto der Tischdekoration
    Foto vom Partyraum
    Porträts der Gäste

Hier gab es ja auch bereits von Euch das Feedback, dass eine solche Liste unpraktisch sei und die Abarbeitung unrealistisch. In diesem Punkt gebe ich Euch ebenfalls zu 100% recht, die Fotoliste war für die Vorbereitung ein sehr guter Leitfaden aber am Tag selbst gab es keine Möglichkeit die Liste als Checkliste abzuarbeiten, es fehlte schlicht und einfach die Zeit.
Hier gilt es also einfach nur Erfahrung zu sammeln und die typischen Bilder bereits im Kopf zu haben, dann kann auch schnell improvisiert werden.

You may also like

Leave a comment